Träger

Der Verein

Unsere Organisationsstruktur

Das Netzwerk entstand aus einer gemeinsamen Aktion auf dem Münchener Ökumenischen Kirchentag 2010 und formierte sich im Herbst 2014 als „Ökumenisches Stundengebet e.V.“ mit Sitz auf Burg Rothenfels. Der gemeinnützige Verein hat zur Zeit rund 15 institutionelle und 50 persönliche Mitglieder. Spenden und Mitgliedsbeiträge können steuerlich geltend gemacht werden. >>

Die Partner

Unser Netzwerk für liturgische Spiritualität

Unsere Partner bringen ganz unterschiedliche Erfahrungen mit und tragen diese zusammen. Da gibt es die liturgischen Institute, Tagungshäuser mit oder ohne tragender Kommunität, Citykirchen und kleine Ortsgemeinden, Schülerinnen und Studenten, Mönche und Ordensschwestern, Priester und Pfarrerinnen und viele ehrenamtliche Liturginnen und Liturgen vor Ort. >>

Veranstaltungen

Unsere Treffen im Lauf des Jahres

Die Träger und Mitwirkenden der vielen Stundengebete vor Ort finden Stärkung, Austausch und Impulse bei unseren gemeinsamen Aktionen: die große Herbsttagung „Tage gelebter Liturgie“ auf Burg Rothenfels und die Präsenz auf Kirchen- und Katholikentagen. Außerdem haben sich erste Regionalgruppen mit eigenen Terminen gegründet. >>

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close